+++ Forstunfall +++ Fahrzeugbergung //Keusching +++ Fahrzeugbergung +++ In tiefer Trauer +++ © by usolved.net


NEWSolved

ForstunfallDatum: 26.02.2021

Von der LAWZ Salzburg wurde die FF Ramingstein zur Unterstützung eines schweren Forstunfalles gerufen. Gestern kam es am 25. Februar 2021, gegen 14.50 Uhr, zu einen Arbeitsunfall in Ramingstein. Der junger Forstarbeiter war mit Ausschlägerungsarbeiten im Waldgebiet von Ramingstein beschäftigt. In dem Steilen und teilweise Schnee bedecktem Gelände wurde der junge Arbeiter von einer um geschnittenen Fichte getroffen und etwa etliche Meter mitgerissen und eingeklemmt. Anwesende Forstarbeiter kamen ihm zu Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Der verletzte junge Mitarbeiter wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in das Klinikum Schwarzenberg (Schwarzach St. Veit) geflogen. Die FF Ramingstein stand mit 3 Fahrzeugen und 16 Mann im Einsatz. Gemeinsam mit der Bergrettung Tamsweg sowie der Alpinen Einsatzgruppe Tamsweg konnte aufgrund des steilen unwegsamen Geländes die schwierige Rettung der Verletzten Person durchgeführt werden.


Verfasst von: gth


Fahrzeugbergung //KeuschingDatum: 02.02.2021

02.02.2021 Einsatz Nr. 4
Fahrzeugbergung /Keusching.
Die FF Ramingstein stand mit 9 Mann im Einsatz. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.








Verfasst von: gast


[ Archiv ]
[ 1 . 2 . 3 . 4 . » ]

Powered by NEWSolved Professional 1.0 © 2003-2021 usolved.net
All rights reserved