+++ Technische Übung mit der Nachbarwehr ! +++ Im Bach gelandet +++ © by usolved.net


NEWSolved

Waldbrand in GöriachDatum: 04.08.2017


Am 04.08.2017 wurde die Feuerwehr Göriach um 13:10 Uhr zu einem Waldbrand im Bereich oberhalb der Eseihütte in Hintergöriach alarmiert.

Vermutlich durch einen Blitzschlag wurde am Vorabend ein Baum gespalten und hat sich im Wurzelbereich entzündet.

Zur Unterstützung der örtlichen Mannschaft wurden die Feuerwehren Mauterndorf (mit der Waldbrandausrüstung des Bezirkes) und Einsatzleitfahrzeug (Kommando Lungau der Feuerwehr Ramingstein) angefordert. Weitere Unterstützung kam vom Österreichischen Bundesheer mit einer Aluette 3, vom Hubschrauberstützpunkt Aigen, und dem Feuerwehrverband Salzburg mit dem Kerosintank.

Der Brand konnte in dem steilen und unwegsamen Gelände unter schwierigen Bedingungen mit Hilfe durch die eingesetzte Mannschaft und Unterstützung durch den Hubschrauber , mit Löschrucksäcken und Wassertransportflügen gelöscht werden.
Durch den Einsatzleiter Berg konnte um 16:15 Uhr „Brand aus“ gegeben werden.

Nachkontrollarbeiten wurden mittels Wärmebildkamera durchgeführt.
Folgende Kräfte standen im Einsatz:
Feuerwehr Göriach: 21 Mann
Feuerwehr Mauterndorf: 16 Mann
Feuerwehr Ramingstein: 5 Mann
Kerosin LFS: 2 Mann
Bundesheer HS: 3 Mann
BFK Lungau
AFK 1 Lungau
KAT-Referent Lungau (BH Tamsweg) Santner Philip









Verfasst von: gth




Ordnerdienst zu FeierlichkeitenDatum: 28.07.2017

Bei den heute beginnenden Feierlichkeiten zum 125 Jahr Jubiläum des Kameradschaft Ramingstein,hilft auch die FF Ramingstein gerne mit,um für einen geordneten Ablauf des Festes zu sorgen.



Infos auf Facebook

Verfasst von: gth




[ Archiv ]
[ « 4 . 5 . 6 . 7 . 8 . » ]

Powered by NEWSolved Professional 1.0 © 2003-2017 usolved.net
All rights reserved