Sattelschlepper im GrabenDatum: 15.01.2019

Die FF Ramingstein wurde heute um 08:45 Uhr zu einer LKW -Bergung alarmiert. Unterstützt wurde wir dabei von der FF Thomatal.
Ein LKW (Sattelschlepper) ist beim Einbiegen in die Zufahrtstraße von der L225 / Thomatalerlandesstraße zur Eisbahn zu eng angefahren und mit dem Auflieger über die Böschung gerutscht und stecken geblieben. Gemeinsam wurde der Sattelschlepper mittels der Seilwinden von RLFA Ramingstein und LFW Thomatal wieder auf die Straße gezogen.

Der Einsatz war nach ca. 1/2 Stunde beendet im Einsatz standen 6 Mann mit 2 Fahrzeugen.






Verfasst von: gth